Hutfestival Chemnitz

HUTFESTIVAL - leave your hat on: after show parties

Nach der Party ist vor der Party? Na klar! Das gilt auch fürs HUTFESTIVAL. Nachdem das Festivalgelände geschlossen ist und wir unseren Künstlern etwas Ruhe gönnen, könnt ihr selbstverständlich in Chemnitz noch weiterfeiern und die beschwingte Stimmung in andere Locations mitnehmen. Hier findet ihr Vorschläge für eine Abendgestaltung nach dem Festival.
Das HUTFESTIVAL empfiehlt:

Freitag 24.5.2019

atomino_das-wetter.jpg

Ping Pong X Party

Atomino, 22 Uhr, Eintritt frei

Auflegen werden an diesem Freitag die Atomino-DJs und ihr könnt dabei entspannt oder wild den Tischtennis-Ball über die Platte jagen und dabei oder danach die Hüften schwingen. Der Eintritt ist für alle frei!

atomino_das-wetter.jpg

Berlins Finest III

Brauclub, 23 Uhr

Auflegen werden Sosokev & THE KUT. Beide Wahlberliner gastieren regelmäßig in Berlins No.1 – 808. Freut euch auf ein freshes & cooles Set der Beiden Bro’s. Cocktail Happy Hour: 23:00-0:00 Uhr.

Samstag 25.5.2019

atomino-soundclash.jpg

Soundclash X Glücksrad

Atomino, 23 Uhr

Zwei grundverschiedene DJs kämpfen in diversen Runden (eine Runde = ein Musikstil) um die Gunst des Publikums – in welchen entscheidet das Glücksrad. Diesmal am Drehen: Sealt Covers vs. Aniqua 

atomino_das-wetter.jpg

Salsa Arriba

Oberdeck, 22 Uhr, P21

Das Oberdeck in Chemnitz stimmt dich auf den Sommer ein. Macht euch bereit für heiße Salsa, Latin & Urbanmusic in neuer Auflage. Gefeiert wird natürlich mit dem besten Rum aus Cuba.

uferstrand-aftershowparty.jpg

Die Traumschiff-Party 1.0

Uferstrand, 20 Uhr, Eintritt frei

Backbord spielt für euch Offizier DJ Oliver Lang die besten Vibes von RnB und House, Steuerbord bekommt ihr von Offizier Maiky´s Musikboulevard alles aus Discofox, deutschem Schlager, Kuschelrock, Standardtänze – Walzer & Co., NDW, Oldies (80iger, 90iger) zu hören und auf dem Sonnendeck lasst ihr zur Musik von Offizier Speedy House die Hüften kreisen.

coffee-art-bar.jpg

Citynights

Coffee Art Bar, 22 Uhr

Wer hat sich nicht schon die Frage gestellt "Was passiert wenn ich abends den Hut absetze?" 'CityNights' verwöhnt mehrere Sinne zugleich, denn neben ausgewählten Getränken nehmen wir euch mit auf eine kulinarische Reise quer durch die Welten des Drum & Bass Genres. Angefangen bei rollenden Liquid Vibez kann es zu späterer Stunde mit drückenden deepen Sounds auch schon etwas deftiger dahergehen. Die passende musikalische Abendgestaltung zu dieser Ausgabe gibt es von: CRSV, TSDNB