Presse

HUTFESTIVAL grandios eröffnet

24. Mai 2019
Mit dem eigens für das 2. HUTFESTIVAL von Patrick Schulze komponierten Festivalsong „Ein Hut voller Träume“ wurde das dreitägige Straßenkunstfest heute um 17 Uhr musikalisch eröffnet. Viele Gäste stimmten gemeinsam mit Chemnitzer Chören der Musikschule am Thomas-Mann-Platz und der städtischen Musikschule ein und sangen mit. Ein wunderschönes Bild bot sich, als zahlreiche Kinder und Künstler 300 bunte Luftballons aufsteigen ließen.
 
Bis Sonntag erwartet Groß und Klein ein Festival mit dem Besten, was die Straßenkunst zu bieten hat. Straßenkünstler aus aller Welt verwandeln die Chemnitzer Innenstadt in eine riesige Freiluftbühne. Zu erleben sind Musiker, Artisten, Jongleure, Tänzer, Stelzenläufer, Comedians und viele viele mehr. Das Programm ist voll gepackt: 250 Beiträge sind über alle drei Tage an 12 Schauplätzen rund um den Markt zu erleben. Es gibt immer wieder neue spannende Facetten der Straßenkunst zu entdecken.
 
Ein Höhepunkt des HUTFESTIVALS ist am Samstagabend zu erleben, wenn es heißt „Chapeau Chemnitz!“ Ab 20.30 Uhr bahnt sich ein riesiger Zylinder begleitet von einer bunten Parade seinen Weg über das Festivalgelände zum großen Finale auf dem Markt. Auf der Bühne präsentiert dann der Kaosclown mit vielen Artisten ein Feuerwerk der Unterhaltungskunst. Zum krönenden Abschluss spielt die „Banda Internationale“ bis die Sterne strahlen.
 
 
Über das HUTFESTIVAL
Das Festival der Straßenkunst findet vom 24.-26. Mai 2019 zum zweiten Mal in Chemnitz statt. Die Chemnitzer Innenstadt rund um den Markt wird zur riesigen Freiluftbühne - auf insgesamt 12 Aktionsflächen mit passenden Hutnamen gibt es überall etwas zu entdecken: 250 Beiträge mit Live-Musik, Performance Art, Jonglage, Körperkunst, Tanz, Feuershows oder Clownerie zeigen die unterschiedlichen Facetten der Straßenkunst in ihrer schönsten Form.
 
24. -26. Mai 2019 | Innenstadt Chemnitz
 
Öffnungszeiten Markt der schönen Dinge
Freitag: 17 – 20 Uhr | Samstag: 12 – 20 Uhr | Sonntag: 12 – 18 Uhr
 
Öffnungszeiten Festival
Freitag: 17 – 23 Uhr | Samstag: 12 – 24 Uhr | Sonntag: 12 – 18 Uhr