Hutfestival Chemnitz Straßenkunst
25. bis 27. Mai 2018

Unsere Künstler beim Hutfestival

Live-Musik, Performance Art, Jonglage, Körperkunst, Tanz, Feuershows oder Clownerie – eine bunte Mischung aus verschiedensten Kunstformen, spektakulär, berührend, interaktiv – das ist das Chemnitzer „Hutfestival“ 2018. Das Besondere – Ihr erlebt alles auf Augenhöhe – direkt und unverfälscht. Regionale, nationale und internationale Künstler geben mit ihren ganz eigenen Kunstformen dem Festival ein ganz besonderes Flair.


 
Wann und wo unsere Künstler auftreten, findet ihr in unserem Programm.
Banda Internationale beim Hutfestival Chemnitz
Banda Internationale

Banda Internationale

Trompete, Flügelhorn, Percussion, Klarinette, Kalimba, Saxophon, Sousaphon, Tuba, Querflöte, Gitarre, Oud… irgendwoher zaubert die Big Band, die sich einst in Dresden gründete, um Zeichen gegen Rassismus zu setzen, noch ein paar Instrumente mehr hervor. Uns färben sie den ersten Festivalabend bunt.
Weltensammler beim Hutfestival
Archiv des Weltensammlers

Archiv des Weltensammlers

Diese Installation verschönert unseren Düsseldorfer Platz. In mannshohen an filigranen Stahlgerüsten aufgehängten Glocken haben sich einige Gegenstände aus seltsamen Universen angesammelt. Sobald ihr den Kopf unter eine der Hauben steckt, seid ihr Teil des Kunstwerks!
Rencontre beim Hutfestival
Rencontre

Rencontre

Die Choreografin Martina Morasso und der Schauspieler und Rapper Johann Christof Laubisch schildern in „Rencontre“ tänzerisch-verbal eine Begegnung von zwei Menschen unterschiedlicher Herkunft, stark geprägt durch verschiedene Kunstformen und Denkweisen. Sind Vorurteile tatsächlich vorprogrammiert?
Shining Shadows beim Hutfestival
Shining Shadows

Shining Shadows

Diese Österreicherinnen kommen aus der rhythmischen Sportgymnastik, dem Bühnentanz und der Artistik. Ihre neue Retro-Feuershow "Light up the Funk!" verbindet schicke Electro-Funk-Tunes mit heißen Moves und großen Flammen und bringt das Hutfestival zum Leuchten.
Sally & Kelly beim Hutfestival
Sally & Kelly

Sally & Kelly

Im Gepäck haben sie jede Menge Hula Hoops und fangen damit noch mehr Unsinn an: sie beißen und treten oder lassen sich bewerfen. Zwischendurch blitzt jedoch immer wieder großes artistisches Können hervor. Und das Beste: Am Samstagmittag zeigen sie euch in einem Workshop wie man gekonnt die Hüften, äh Reifen, schwingt!
Ulli Arnold beim Hutfestival
Liedermacher Ulli Arnold

Ulli Arnold

Seine Lieder handeln von großen Gefühlen, aber auch von Politik oder aktuellen gesellschaftlichen Phänomenen. Damit sieht sich Ulli Arnold mit seiner Akustikgirtarre und dem Fingerpicking-Style in der Tradition der alten Liedermacher, die auch gern einmal zum Nachdenken und Innehalten anregen.
Zirkusmanufaktur beim Hutfestival Chemnitz
Zirkusmanufaktur

Zirkusmanufaktur

Die Zirkusmanufaktur steht für zeitgenössische Clownerie, wohl dosierte Slapstick-Comedy, Pantomime, Objektarbeit und Jonglage. Hier präsentiert Prof. Dr. ZickZack seine neusten Erfindungen. Seinem Korrektheitswahn gnadenlos ausgeliefert, gerät er in einige Schwierigkeiten. Erlebt das absolute Debakel...äh, Spektakel!
Jonethen Fuchs & The Woods beim Hutfestival
Johnethen Fuchs & The Woods

Jonethen Fuchs & The Woods

Voluminöse Blues-Vocals, zart-weiches Falsett oder rotzige Rockröhre – der wandlungsfähige Gesang des Herrn Fuchs durchdringt die oft autobiografischen Songs mit purer Hingabe. Unterstützt wird der Sänger von der Band The Woods, deren Bässe und Melodien euch Zuhörer frohlocken lassen werden.
MädMen beim Hutfestival
MädMen

MädMen

Die MädMen Tom Dotcom und Kelvin Kalvus haben eigentlich keinen Grund "mad" zu sein, denn jeder Handgriff ihrer magischen Show sitzt perfekt! Das überwältigende, überdrehte, chaotische und komödiantische Theater der beiden Talente wird dafür sorgen, dass euch vor Staunen die Luft wegbleibt.
Die Gehörgänger beim Hutfestival
Die Gehörgänger

Die Gehörgänger

Von Zuschauern und Situationen inspiriert, lassen sich die Gehörgänger zu spontanen A-cappella-Gesängen hinreißen. Sie besingen, beschwingen, betönen und verwöhnen mit Takt, Ton und Temperament. Freut euch auf euer ganz persönliches Ständchen und spitzt eure Ohren!
Das Schneckenhaus beim Hutfestival
Das Schneckenhaus

Das Schneckenhaus

Der kleine Fritz ist anders und das macht ihm schwer zu schaffen. Bis er eines Tages eine Schnecke trifft. Einmal in ihrem Haus, gewinnt Fritz den Mut, so wunderbar zu sein wie er ist. Fast ohne Worte, mit zauberhaften Figuren und wunderschöner Musik erlebt ihr eine Geschichte über Toleranz, Freude und Selbstvertrauen.
Ines Herrmann beim Hutfestival
Ines Herrmann

Ines Herrmann

Die Dresdner Songwriterin Ines Herrmann hat mit ihrer Musik einen ungewöhnlichen Weg eingeschlagen. Sie singt ihre Pop-Songs in englischer Sprache, mit dunklem Retro-Feel und in allen Gefühlsfarben. Begleitet mit Gitarre und Ukulele werden ihre Lieder eure Ohrwürmer beim Festival!
Hironimus beim Hutfestival
Hironimus

Kleinkunsttheater Hironimus

Feuerkünstler, Jongleur, Zauberer, Clown…bei Hironimus bekommen Kinder und Erwachsene große Augen. Mit unglaublicher Präzision vollführt er seine Kunststücke und bezieht den einen oder anderen Hutfestival-Besucher gleich mit ein. Seinem spitzbübischen Charme kann keiner widerstehen!
Outline beim Hutfestival
Outline

Outline

Bob Dylan, Nick Drake, The Tallest Man On Earth, Coldplay und Sigur Rós - Während das Singer/Songwriter-Duo Paul und Fabian aus Görlitz mit seinen eigenen Songs ihren Vorbildern nacheifern, werden die Zuhörer durch ihre sphärischen Klänge und rhythmischen Refrains aus dem Alltag katapultiert.
Frans Firlefans beim Hutfestival
Frans Firlefans

Frans Firlefans

Ins Leben startete er einst in Zwickau. Nach mehreren Jahren Punkband-Erfahrung schreit Frans heute noch gern in die Welt hinaus, spannt als Liedermacher den musikalischen Bogen aber mittlerweile auch von anarchisch-bunten Liedern bis hin zu schnulzig-schönen Balladen.
Joy Burger beim Hutfestival
Joy Burger

Joy Burger

Die Klassiker der Zauberkunst - Becher, Seile, Münzen und Ringe - sind hier zu einem bunten Reigen aus sagenhaften  Geschichten und spektakulären Neuigkeiten aus aller Welt verwoben. Joy Burger, der Taschenspieler, hat den Schalk im Nacken und das Publikum staunt nicht schlecht!
Elfriede Peil Strickaktion beim Hutfestival
Strickaktion mit Elfriede Peil

Strickaktion mit Elfriede Peil

Stricke eine Reihe für Frau Elfriede Peil! Die zierliche, aber robuste alte Dame, hinter der sich die junge Mimin Selina Senti verbirgt, ist schon viel rumgekommen. Mit ihrem roten Garn verbindet sie Menschen. Und wenn die Masche fällt, fängt irgendwer neu an…Also ran an die Stricknadeln!
Alice Roger beim Hutfestival
Alice Roger

Alice Roger

Sie sind im deutschsprachigen Rock-Pop zuhause. Erdiger, authentischer Sound mit Ecken und Kanten verschmilzt mit eingängigen Hooks zu echten Ohrwürmern. Vielseitiger Gesang voller Energie, tanzbare Grooves und jede Menge Leidenschaft - damit reißen ALICE ROGER hoffentlich auch euch mit.
Kinderzirkus Birikino beim Hutfestival Chemnitz
Kinderzirkus Birikino

„Birikino“ und „Bamonos“

Wie balanciert man auf einer Laufkugel? Was ist ein Rola Bola? Der Chemnitzer Kinderzirkus "Birikino" lädt Euch zum Ausprobieren ein. Die Jugendgruppe  "Bamonos" ist mit ihrer phantasievollen Show da manch einem von euch sicher einen Schritt voraus, aber auch sie haben mal klein auf dem Sonnenberg angefangen.
Lucy Lou beim Hutfestival
Lucy Lou

Lucy Lou

Lucy Lous Leidenschaft ist das Spielen in freier Wildbahn. In der weiten Welt herumgekommen, macht die quirlige Powerfrau nun halt beim Hutfestival und erfreut das neugierige Publikum mit den Glanzpunkten ihres darstellerischen Könnens. Freut euch auf Tanz, Akrobatik, Comedy und Jonglage.
Jante beim Hutfestival
Jante

Jante

Dort, wo bloße Worte nicht mehr ausreichen und nur ein verschwommenes Abbild ihrer selbst sind, wo Traum und Wirklichkeit sich vermischen, Gedanken und Gefühle eins werden - dort beginnt die Musik von Jante. Intensiver und ehrlicher Deutscher Pop wird euch mitreißen und berühren.
Stadtschnepp beim Hutfestival
Dresdner Stadtschnepp und seine Solisten

Dresdner Stadtschnepp

Der Stadtschnepp ist auf der Straße groß geworden. Nach der Verdrängung von Dresdens Gassen fristete er sein Dasein auf verschiedenen, teils großen Bühnen. Mit dem Hutfestival geht es für ihn also "back to the roots" und das wird er mit viel Quatsch und natürlich Musik zelebrieren.
Sir John beim Hutfestival
Sir John - Meiser der Flaschengeister

Sir John

Mondschaafs Lauschpalast steht für die hohe Kunst des Erzählens. Zum Hutfestival sendet er dafür Sir John aus. Dieser führt mit losem Mundwerk charmant durch seine Destille, in der in 50 verkorkten Flaschen 50 Stories bereitstehen. Und ihr dürft wählen, welche zum Besten gegeben wird!
Kling Kling Soundprojekt beim Hutfestival
Kling Kling Soundprojekt

Kling Kling

Bei diesem Solo-Musiker, der sich vom deutschen Eck in Koblenz auf zum Hutfestival macht,  stehen Klangexperimente, gern auch durch Alltagsgegenstände produziert, auf dem Programm. Am liebsten ist ihm aber seine auf 432 Hertz gestimmte Handpan. Hört sich technisch an, klingt aber super entspannend!
Thriller Pfeifen beim Hutfestival
Thriller Pfeifen

Thriller Pfeifen

Die drei Jungs der Thriller Pfeifen zählten unter unseren Bewerbern zu denjenigen mit den schicksten Videos. Sie versprechen einen bunten Blumenstrauß voller unplugged Songs, verwurzelt im Rock (zu 2/3) und etwas namens "KnusperPop".  Kann man diesen Hörgenuss etwa essen?
Jana Berwig beim Hutfestival
Jana Berwig

Jana Berwig

Mit klarer Stimme singt Jana Berwig von Liebe, Leidenschaft, der Großstadt und dem ewigen Wunsch nach etwas, das bleibt. In Masataka Koduka mit seinem Kontrabass hat sie einen musikalischen Weggefährten gefunden, der ihren Liedern das "gewisse Etwas" verleiht.
Sideshow Charlatans beim Hutfestival
Sideshow Charlatans

The Sideshow Charlatans

Hier seht ihr zwei Aufschneider, die sich übersinnlich geben: Ein charmanter Impresario und die vielfach talentierte Ms. Thompson. Sie lässt ihren Kopf aufblasen wie einen Ballon, liest Gedanken, überträgt Berührungen, zwingt die stärksten Männer in die Knie und beschwört Poltergeister.
Duo Kaos beim Hutfestival Chemnitz
Duo Kaos

Duo Kaos

Zwischen Rädern und Akrobatik erklärt uns das italienische Duo Giulia und Luis, dass Aufbauen und Zerstören zwei Seiten einer Medaille sind. Seit 2009 ständig in poetisch-theatralischer Bewegung kann der eine nicht ohne den anderen und nur zusammen gelingt ihnen der perfekte Loop.
Springtime beim Hutfestival Chemnitz
Springtime

Springtime

In "Springtime" erzählen die Niederländer Hendrick-Jan de Stuntman und Merel Kamp eine tragisch-komische Liebesgeschichte. Dabei machen sie lieber große Sprünge als viele Worte, denn ihre Figuren hängen an großen industriellen Federn und sorgen so für ein visuelles Spektakel.
Mambo Franconia
Mambo Franconia

Mambo Franconia

Deep Purple in Kuba, Metallica in Mexico und Michael Jackson auf dem Balkan - Mambo Franconia zelebrieren einen musikalischen Schmelztiegel der Kulturen mit ihrer Fiesta à gogo und schicken die großen Melodien aller Rock- und Popgenerationen auf Reisen in ferne Länder.
Kaosclown beim Hutfestival Chemnitz
Kaosclown

Kaosclown

Als es am Buffet einmal Humor, Verpeiltheit und Sachen zum Zündeln
gab, hat sich der Erfurter Kaosclown unverschämt große Portionen
aufgeladen. Aber das kann ihm niemand übel nehmen, denn mit seiner witzigen Artistik, der schrägen Zauberei und explodierender Komik macht er es spannend und die Zuschauer zu Helden.
Men in Blech beim Hutfestival Chemnitz
Men in Blech

Men in Blech

Diese mobile Marching Band aus Hamburg hat sich gegründet, um die negativen Gemütszustände der modernen Welt, wie z.B. Langeweile und Depressionen, zu bekämpfen. Neben ihren Blechbläser-Salven erweisen sich ihre tänzerischen Einlagen als treffsichere Massenerfreuungswaffe.
Eltioteo beim Hutfestival Chemnitz
elTioTeo

elTioTeo

Aus Frankreich landet mit einem Purzelbaum "elTioTeo" auf unserem Hutfestival. Im unverschämt eng anliegenden Outfit zeigt er, was das neue "Sexy" ist. Dass man da mal nicht den Faden verliert… Seine clowneske Show, gespickt mit maritimen Elementen, ist nämlich auch schön anzusehen!
Die Akrobaten der TU Chemnitz
Die Akrobaten der TU Chemnitz

Die Akrobaten der TU Chemnitz

Schwerkraft? „Wird überbewertet!“, meinen die Akrobaten der TU Chemnitz. Seit 2012 proben sie in wechselnder Besetzung die hohe Kunst der Menschen-Stapelei: zu zweit, zu dritt, auf Händen, auf Füßen, in der Luft und am Boden.  Auch mit Hut? Ihr werdet es sehen und staunen!
Die Dicke - Walkact beim Hutfestival Chemnitz
Die Dicke

Die Dicke

Die Figurenspielerin und Theaterpädagogin Julia Raab, die Halle an der Saale ihr Zuhause nennt, schickt für uns ihre 'Dicke' ins Rennen. Um Schnelligkeit geht es bei diesem Walkact jedoch nicht, dafür wiegt der Weltschmerz der voluminösen Erscheinung viel zu schwer. Aber wer mag, kann mit ihr um Kleinigkeiten feilschen.
Riesen beim Hutfestival Chemnitz
Riesen

Riesen

Aufgrund eines missglückten Zaubers haben sich drei Riesen aus den nordischen Wäldern in die Zivilisation verirrt und versuchen nun, sich in Chemnitz zurechtzufinden. Aus 4,5 Metern Höhe nehmen sie nun alles unter die Lupe. Ihre Pranken ertasten, umarmen und sorgen auch mal für kleine schauerliche Momente.
Companie Pas de Deux beim Hutfestival Chemnitz
Compagnie Pas de Deux

Compagnie Pas de Deux

Aline und Martin del Torre bringen aus der Schweiz gleich ihre eigene Bühne mit. Als Wandertheater touren sie durch ganz Europa und entwickeln in der Tradition des "Nouveau Cirque" eine Gaukelei, die euch zum Lachen, Weinen, Staunen, Träumen, Mitfühlen und Nachdenken einlädt.
Kinderzirkus „Coq au vin“
Kinderzirkus „Coq au vin“

Kinderzirkus „Coq au vin“

Sebastian Matt und Thomas Endel nehmen es sonst mit Berliner Rotzlöffeln und Gören auf. Ob sie mit ihrer Apfelkuchen-Phantasie auch die jüngsten Chemnitzer begeistern können? Diesen beiden Clowns beim furiosen Scheitern in der Küche zuzusehen, ist jedenfalls schon mal köstlich.
Karussell der Fundgegenstände beim Hutfestival Chemnitz
Karussell der Fundgegenstände

Karussell der Fundgegenstände

Die alte Wanne wird zum Schiff, 'ne olle Gasflasche zur Rakete. Dieses Karussell aus Österreich wurde liebevoll aus Fundstücken von Schrottplätzen und Flohmärkten gestaltet. In Verbindung mit dem muskelaufbauenden Fahrradantrieb garantiert es euch einen ökologisch wertvollen Drehwurm.
FuegoRojo_2000x1500.jpg
Fuego Rojo

Fuego Rojo

Bei Fuego Rojo zählen der individuelle Bewegungsstil und die persönliche Beziehung zum Element Feuer. In ihrer Show „Magic Spirals“ schmieden sie aus Feuertanz, Akrobatik, Theater und origineller Live-Musik eine fesselnde, leidenschaftliche und magische Geschichte.
Marie Chain beim Hutfestival
Marie Chain

Marie Chain

Marie und die Musik kann niemand trennen. Die Sängerin, Pianistin und Songwriterin verfiel schon früh dem Aroma der Musik und dem Klag des Flügels und präsentiert nun gereiften Blues, feurigen Disco-Funk und eleganten Soul, inspiriert von Reisen nach u.a. New York, London und Barcelona.
Blaxx beim Hutfestival
Blaxx

Blaxx

Frei nach dem Motto abwarten & zuhören produzieren Blaxx und sein Kompagnon WhyT feinsten Rap. Alle Tracks sind eine Unterstützung für die Musik der Straße, von der Straße - für die Straße! Kommt vorbei und lauscht dem Newcomer, der den Weg aus dem Studio aufs Hutfestival gewagt hat andächtig.
Michael Parlez - Hutfestival Chemnitz
Michael Parléz

Michael Parléz

Wenn er nicht auf Bühnen von Varieté-Theatern steht, erheitert Michael Parléz Passagiere auf Kreuzfahrten. Glücklicherweise nimmt er sich Zeit für Chemnitz, um Highlights aus seinem Programm „Geheimwitzvoll?!“ zu zeigen – einer Mischung aus Zauberkunst, erfrischender Comedy und amüsantem Bauchreden.
Paula Peterssen beim Hutfestival
Paula Peterssen

Paula Peterssen

Eine unverkennbare und ehrliche Stimme. Eine Gitarre. Eine Geschichte. Mehr braucht ein guter Song manchmal nicht und genau das weiß die Dresdner Musikerin. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei immer auf ihren Texten, die vor melancholischer Lebensfreude nur so strotzen.
Peter und die Straße
Peter und die Straße

Peter und die Straße

Irgendwo zwischen knurrender Reibeisenstimme und schnellen Gitarrenrhythmen findet ihr Peter auf Deutschlands Straßen. Ob Klassiker aus Übersee oder bekannte Melodien deutschsprachiger Künstler – sein Repertoire kennt keine Grenzen. Getreu dem Motto: Mal laut, mal leise, niemals still.
tubulatores beim Hutfestival
tubulatores

tubulatores

Eines der ältesten Blasinstrumente (Didgeridoo) wird konfrontiert mit einem der Jüngsten, mit dem Blasinstrument des Industriezeitalters, dem Saxophon. Dieser Kontrast hat seine Reize, und jenseits von Ethno und Jazz eröffnen sich für experimentelles und spaßbetontes Spiel ganz eigene Klangmöglichkeiten.
  • 2LOUD
  • Akkordeon Harmonists
  • Arba Manillah & Mambo Vipi
  • Chamtzer Bossen
  • Circus Salton Salcin
  • Drehorgel
  • Hibiki Daiko e.V.
  • Le Lama mit Hüten
  • Malu & Band
  • Märchenfrau Verenica
  • Müllers CULTURA Mühle
  • passion life DIE tanzschule
  • Sportensemble Chemnitz
  • Steinbach
  • Strike
  • sunshine Band
  • Swen Kaatz
  • Tanzensemble Chemnitz